Museumsrahmen

Die Museumsrahmung

" So wenig wie möglich" und "So viel wie nötig"

Die Steigerungsstufe zur Premium Rahmung stellt die konservatorische Bildeinrahmung dar. Mit ihr, bewahren Sie Ihre Kunstwerke ein Leben lang weitgehend vor schädlichen Einflüssen. Ich verwende dafür Materialien, welche diesen Schutz gewährleisten. Dazu gehören der Einsatz von säurefreien Baumwoll-Passepartouts und Rückwandkartons. Die Bildmontage erfolgt ausschließlich durch alterungsbeständige, wieder ablösbare (reversiblen) Fälzchen, bestehend aus Nassklebebändern oder Japanpaiere, welche mittels Weizenstärke auf Kunstwerk und Bildträger montiert werden. Die Papierarbeit muss sich bei wechselnden Tempertatur- oder Feuchtigkeitsbedingungen, trotz Montage bewegen können. Die Vorderseite Ihres Kunstwerkes wird duch den Einsatz von speziell beschichteten, entspiegelten Bildergläsern, mit über 90 %igen UV Schutz, vor schädlichen Lichteinflüssen bewahrt.

Kontaktieren Sie mich! Ich erstelle Ihnen sehr gerne ein individuelles Angebot.